NETTzWERG!

für die Evangelische Jugend Bremen

 

 Tipps & Hinweise, Einladungen & Berichte, Materialien & Möglichkeiten

 

 Nett - Kurz&Knapp - Verbunden



Barcamp „Kreuz + Pixel“
Evangelisches Jugend-Barcamp

* Jugendliche, ehrenamtliche und hauptberufliche Mitarbeiter*innen *

 

Mo., 21. Mai 2018 - Di., 22. Mai 2018 (Pfingstferien) im Lidice-Haus

 

Wie digital ist Kirche? Wie digital die Evangelische Jugend? Was kann sich ändern? Was muss sich ändern?

Du hast eine Idee? Eine Vorstellung? Ja, vielleicht sogar eine Vision, wie es mit der Digitalisierung, dem Internet, Social Media und der Evangelischen Jugend weitergehen soll? Dann sei beim BarCamp dabei und erzähle davon! Gemeinsam wollen wir diskutieren und überlegen wohin die Reise geht. Die Kirche braucht die Ideen und Meinungen von jungen Menschen wie Dir!

Ich freue mich, wenn Du dabei bist!

 

Mit Lennart Schuchaert, Referent für Öffentlichkeitsarbeit und Digitale Medien im Evangelischen Landesjugendpfarramt Bremen

 

  • Mo., 21. Mai 2018 - Di., 22. Mai 2018 mit Übernachtung und Verpflegung
  • für Jugendliche ab 15 Jahren, Im Lidice-Haus, Bremen

 

Postkarte zum Weiterleiten | Plakat zum Aushängen

 

Weitere Informationen und Anmeldungen (nur Online) unter www.kreuzpluspixel.net

Die Farben deiner Spiritualität
 – einkehren – ausprobieren – sich öffnen.

* hauptberufliche Mitarbeiter*innen *

Montag, 04.06. bis Mittwoch, 06. Juni 2018

 

Taizè oder Lobpreis? Herzensgebet oder Visionssuche? Gottesdienst oder Stille? Es gibt verschiedene Zugänge zum Glauben, den eigenen Glauben zu leben und das nicht nur bei uns Hauptamtlichen, sondern auch bei Jugendlichen – das wissen wir Alle! Aber welche Zugänge haben wir? Was ist uns nah, wo fühlen wir uns sicher, was ist uns fremd, aber könnte auch ein Weg für uns sein unsere eigene Spiritualität zu erfahren, zu leben.

Wir wollen uns in dieser kleinen Fortbildung auf den Weg machen Zugänge zu Spiritualität auszuprobieren. Dabei wollen wir immer wieder reflektieren, wie die eigenen Zugänge zum Glauben und die gemachten Erfahrungen, auch Zugänge für Kinder und Jugendliche sein können und wie diese für die eigene Arbeit angewendet werden können.

Du musst nicht über die Meere reisen,

musst keine Wolken durchstoßen

und nicht die Alpen überqueren.

Der Weg, der Dir gezeigt wird,

ist nicht weit. Du musst Deinem Gott

nur bis zu Dir selbst entgegengehen.

Denn das Wort ist Dir nahe:

Es ist in Deinem Mund

und in Deinem Herzen

Bernhard von Clairvaux

 

  • Termin: Montag, 04.06. - 09.30 Uhr bis Mittwoch, 06.06. - 17 Uhr
  • Ort: Kloster Neuenwalde - Start am forum Kirche
  • Mit: Simona Herz, Bildungsreferentin der Ev. Jugend Bremen & Referent*innenPool der Ev. Jugend Bremen
  • Kosten: 270,00 € - kann über das Fortbildungskontingent der BEK beantragt werden, dazu bitte vorab bei Katharina Kissling melden
  • Anmeldung: Landesjugendpfarramt Bremen, 0421 346 1556
  • Infos bei Simona Herz oder im Flyer, der ab jetzt auch in den Fächern liegt!

Comic-Workshop
zur Ausstellung "Oh, eine Dummel!“

* alle *

Samstag, 16. Juni 2018 , 11 -17 Uhr

Zur Ausstellung: „Oh eine Dummel! Rechtsextremismus und Menschenfeindlichkeit in Karikatur und Satire!“

  • ..Grundsätzliche Techniken des Comiczeichnens..
  • ..Verwendung von Schrift..
  • ..Eigene Bilder oder Geschichten entstehen lassen..
  • ..Mit Comiczeichnerin Elke Steiner..

 

Postkarte zum Weiterleiten hier…

 

Infos in der Jugendkirche, 0421 69648940, leitung.jugendkirche@kirche-bremen.de und unter www.garteneden2punkt0.de

Schrift-Art – der Lyrik-Workshop in der JuKi

* Jugendliche *

Fr 22. Juni, 16 - 20Uhr und Sa 23. Juni 2018, 11 - 17Uhr in der Jugendkirche Bremen

 

Jede Art von Text - Egal ob Geschichte, Gedicht, Rap etc.

In diesem Workshop habt ihr die Möglichkeit euch frei auszudrücken.

Es werden Hilfestellungen sowie Denkanstöße vermittelt.

Eure Texte können anschließend vertont und/oder auf unserer Bühne vorgetragen werden.

Umsonst! 

 

Infos und Anmeldung bei Lars Ackermann, Tel. 0421 696489410

Info-Postkarte hier…

Oh, eine Dummel
Wanderausstellung in der JuKi

 

12. – 25.06.2018

Die Wanderausstellung „Oh, eine Dummel! Rechtsextremismus und Menschenfeindlichkeit in Karikatur und Satire“ wird vom 12. – 25 Juni 2018 in der Jugendkirche Garten Eden 2.0 zu sehen sein.

 

Ein besonders jugendgerechter Zugang zu den Themen Rechtsextremismus und Menschenfeindlichkeit:

Anhand von ca. 60 aktuellen Karikaturen von namhaften Künstlern sowie satirischen Fernseh- und Filmbeiträgen, können sich die Ausstellungsbesucherinnen und -besucher mit den typischen, allzu simplen rechtspopulistischen und rechtsextremen Problemlösungsversuchen und Argumentationsweisen auseinandersetzen und so deren gefährlichen Gehalt offenlegen. Dem Betrachtenden bleibt hier das Lachen förmlich im Halse stecken. Dies soll zum Ausgangspunkt genommen werden, um über die Entstehung und über Formen von gruppenbezogener Menschenfeindlichkeit nachzudenken und gemeinsam darüber zu diskutieren, wie man dem etwas entgegensetzen kann. Das speziell für diese Ausstellung erarbeitete didaktische Material begleitet diese Prozesse.

 

Praktische Workshops in der JuKi begleiten die Ausstellung:

  • 11. Juni, 18 Uhr Eröffnung der Ausstellung
  • 13. Juni, 9-13 Uhr Schulworkshop: ,. Menschenfeindlichkeit und Extremismus (mit Anmeldung)
  • 14. Juni, 15-19 Uhr Workshop: "Stark machen gegen Stammtischparolen und rechte Hetze" (mit Anmeldung)
  • 15. Juni, 11-17 Uhr Workshop: ,. Comic-zeichnen. wie geht das?" (mit Anmeldung)
  • 21. Juni, 15-19 Uhr Sommerfest im Garten Eden 2.0
  • 22. Juni, 16-20 Uhr und 23. Juni, 11-17 Uhr Workshop: ,.SchriftArt - Schreiben zum Thema Rassismus und Menschenfeindlichkeit"
  • 26. Juni, 18 Uhr Finissage zur Ausstellung
  • 27. Juni, 18 Uhr „School's out party" Zum Abschluss der Ausstellung feiern wir mit euch in die Ferien. Es werden Schul- und Gemeinde Bands aus Bremen für euch spielen.

 

Mehr Infos bei Lars Ackermann  und im Ausstellungsflyer

EJHB - Spirit On Ice II
Save the Date!

* Jugendliche *

22. September 2018 ab 18.30 Uhr bis 23 Uhr, Paradice in Bremen Walle

 

Nach 2014 wird es in diesem Jahr erneut ein Event der Evangelischen Jugend Bremen in der Eissporthalle Paradice geben, zu dem alle Jugendlichen eingeladen sind, die in den Gemeinden der BEK an Angeboten teilnehmen, also nicht nur die Ehrenamtlichen.

Im Paradice in Bremen Walle wird es am Samstag, dem 22. September 2018 ab 18.30 Uhr bis 23.00 Uhr Disco on Ice, Showacts, Aktionen und Spirituelles zum Mitmachen und Zuschauen geben.

 

Der Rahmen des Events wird sich an dem von vor vier Jahren orientieren. Ein Vorbereitungsteam wird diesen Rahmen noch genauer inhaltlich füllen. Wer hier Interesse an der Mitarbeit hat, melde sich bitte bei Uli Ruback.

Nähere Infos zur Veranstaltung, Werbematerial und Mitwirkung im Hauptamtlichenteam folgen.

Wir freuen uns auf große Beteiligung und eine tolle Veranstaltung

 

Infos: Uli Ruback

Konfirmandenarbeit stärken –

Jugendarbeit fördern

* Hauptberufliche Mitarbeiter*innen*

 

1. Fachforum: Donnerstag, 14. Juni 2018, 14 – 17.30 Uhr

2. Fachforum: Donnerstag, 13. September, 11.30 – 16 Uhr (inkl. Mittagessen)

 

Konfirmandenarbeit ist nach wie vor eines der wichtigsten evangelischen Bildungsangebote für Jugendliche. Etwa ein Drittel aller 13 – 14 Jährigen in Bremen lassen sich konfirmieren.

Und doch wird es immer schwerer zu vermitteln, dass die Konfirmandenzeit eine sich für Jugendliche lohnende Zeit ist. Wie können wir das besser vermitteln und was brauchen Jugendliche um gerne zum Konfus zu kommen?

Gleichzeitig darf die Konfirmandenarbeit kein Inseldasein führen, sondern muss gut in die Gesamtgemeindekonzeption eingebunden sein.

Die Übergänge hin zur Konfirmandenarbeit und besonders die Anschlussperspektive zur Jugendarbeit will überlegt und gestaltet werden.

In zwei Fachforen wollen wir uns der Konfirmandenarbeit und der Verknüpfung der Konfirmanden- und Jugendarbeit widmen.

 

14. Juni: 1. Fachforum „Wenn Jugendliche und ihre Familien konfessionslos sind: was bedeutet das für die Kirche und ihre Konfi – Arbeit?

Vortrag Prof. Dr. Michael Domsgen und anschließende Workshops.

 

13. September: 2. Fachforum „A Fantastic Affair? Konfirmandenzeit und Jugendarbeit vernetzen

Vortrag Prof. Dr. Marcell Saß und anschließende Workshops.

 

Information und Anmeldung: Tel. 0421-3461570, rpm.forum@kirche-bremen.de

Zum 1. Fachforum bitte bis zum 4. Juni 2018 anmelden.

 

Extra-Flyer mit weiteren, detaillierten Informationen hier…

JuLeiCa-Kurse 2018 und EJHB-Jahresprogramm

 

* ehrenamtliche Mitarbeiter*innen *

Die zentralen JuLeiCa-Kurse starten zwar erst nach den Sommerferien, aber die Anmeldung ist schon jetzt möglich und im vollen Gange! Also, wenn es interessierte Jugendliche in den Gemeinden gibt, schnell ansprechen und schnell anmelden.

Einige Kurse sind schon ziemlich voll!

 

Weitere Infos zu den Kursen gibt es bei Simona Herz

 

Infoflyer zu allen zentralen JuLeiCas der EJHB und zu den erste Hilfe Kursen  |  Anmeldung

 

JuLeiCa 14+ | Der universelle Kurs für alle, die 14 oder 15 Jahre sind und voll in die Arbeit als Teamer*innen einsteigen wollen:

14.-16. Sept. 2018 | Mo., 1. – So., 7. Okt. 2018 | 10. Nov. 2018

 

JuLeiCa 14+Konfiteam | Der spezielle Kurs für alle, die 14 oder 15 Jahre sind und insbesondere im Konfiteam arbeiten möchten:

Mi., 15.8. | 24.-26.8. | 19.-21.10. | Sa., 10.11. | Sa., 8.12. | 25.-27.1.2019 | Mi., 3.2.2019

 

JuLeiCa 16+ | Der universelle Kurs für alle, die 16 Jahre oder älter sind und sich einen vertieftes Rundumwissen mit vielen Trainingseinheiten und Möglichkeiten der Persönlichkeitsentwicklung wünschen: So., 7. – Fr., 12. Okt. 2018 | 2.-4. Nov. 2018 | 10. Nov. 2018

 

Leadership Gruppenleitungsseminar | Die JuLeiCa für junge Erwachsene ab 18 Jahren

8x Montag 17-22 Uhr: 12.+19.+26.11.2018 | 3.+17.12.2018 | 14.-21.2.2019 | 4.2.2019

und an 2 Wochenenden: 7.-9.12.2018 | 25.-27.1.2019

 

JuLeiCa St.-Remberti/ Borgfeld | JuLeiCa in Hohenfelde (Ostsee) zur Stärkung der regionalen Verbundenheit

25.-26.8. | 29.9.-6.10 | 17.11.2018

 

JuLeiCa im Bremer Westen | uLeiCa zur Stärkung der regionalen Verbundenheit:

In der ersten Woche der Herbstferien.

 

TeamZeit | Modellprojekt für frisch konfirmierte, die auf der Suche sind, das Miteinander in einer Gruppe und erste Schritte in Richtung Teamer*in erleben wollen.

TeamZeit Nord (parallel zum KonfiCamp in Grömitz): 19.-24. Juni 2018

 

Methodentag 2018 | Workshops für alle Ehrenamtlichen in der Arbeit mit Kindern und Jugendlichen:

Samstag, 10.11.2018, 11-17 Uhr

 

Erste Hilfe-Kurse (in Zusammenarbeit mit dem ASB):

27.10.2018 oder 24.11.2018 oder 23.2.2019, jeweils 8:30 – 17:30 Uhr

 

4. SingAlong – die Ev. Jugend Bremen singt
Worship – Spiritual – Gospel – Lobpreis – christlich - weltlich

* Jugendliche *

So. 17. Juni 2018, 18:30 - 20:30 Uhr im Kapitelsaal am St. Petri Dom, Domsheide

 

Wir treffen uns in entspannter Atmosphäre und wollen gemeinsam singen. Einfach so. Lieder aus deiner Kinder-, Konfi-, Jugend- oder Teamerzeit. Alles Querbeet. Du denkst, du bist nicht besonders musikalisch? Das ist egal. Darum geht es hier nicht. Nur um die Freude und den Spaß am gemeinsamen Singen toller Lieder.

Musiker vor Ort begleiten uns dabei live. Die Texte werden per Beamer auf die Leinwand projiziert.

 

Komm vorbei und sing mit! :-)

Postkarte zum Weiterleiten hier…

Handlungshilfe „Räume für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen“

Lange haben wir daran gearbeitet gemeinsam mit Kolleg*innen aus den Gemeinden, der Bauabteilung und dem Jugendpool, nun ist sie endlich da: Die Handlungshilfe „Räume für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen“. Sie soll als Argumentationshilfe dienen, aber auch als Information für Vorstände und Mitarbeitende, außerdem natürlich auch als Diskussionsanregung.

Download der „Handlungshilfe“ hier…

Weitere Informationen gibt es bei Simona Herz…

Gesamttagung Kindergottesdienst in Stuttgart

Jetzt anmelden!

* hauptberufliche Mitarbeiter*innen *

10.-13. Mai 2018

Herzliche Einladung zur Gesamttagung für die Kirche mit Kindern in Stuttgart

Unbedingt mitkommen und inspirieren lassen

  • Thematsche Zentren laden zum Mitmachen, Ausprobieren, Kennenlernen und Staunen ein
  • Wissenimpulse und Bibelarbeiten laden ein, Fragen zu stellen und gemeinsam nach Antworten zu suchen
  • Der  Kreativmarkt lädt ein Ideen zu sammen für die eigene Arbeit
  • Ein buntes Abendprogramm lädt ein, die Seele baumeln und sich inspirieren zu lassen
  • Menschen aus der Arbeit und Kirche mit Kindern sind eingeladen, gemeisnam zu feiern, sich auszutauschen und kreativ zu sein.

Über diesen Link ist eine Gruppenquartieranmeldung für Bremerinnen und Bremer bis zum 20.02.2018 möglich.

 

Kosten für die Gesamttagung: 65,-€ Frühbucherrabatt und 15 € Unterkunft pro Person

Die Abrechnung erfolgt dann über das Landesjugendpfarramt.

 

Mehr Informationen gibt es bei Diakonin Birte Leemhuis: Tel.: 0421-5797891 | Mail: leemhuis@kirche-bremen.de

 

Weitere Infos:www.gt2018.de

 

Taizé 2018
Safe the date!

* Jugendliche, junge Erwachsene*

Samstag, 7. bis Sonntag, 15. Juli 2018

 

Auch in 2018 fahren wir wieder gemeinsam zum internationalen Jugendtreffen nach Taizé.

 

GEMEINSCHAFT PUR

In Taizé ist alles bunt: Die Menschen, die Sprachen, die Kakaoschalen und die Gemeinschaft. Hier ist viel Raum, Menschen aus anderen Ländern – und dich selbst – näher kennenzulernen

 

LACHEN UND SCHWEIGEN

beten und spielen, sich Gedanken machen und rumalbern – alles hat seinen Platz und seine Zeit an diesem Ort, an dem wir uns eine Woche auf den Tagesrhythmus der Brüder von Taizé einlassen. Komm mit und finde raus, warum alle immer wieder hinfahren, die einmal da waren.

 

MIT VIEL GESANG UND STILLE

Nirgends ist Stille so erholsam und tragend wie in Taizé. Vor allem, weil Drumherum so viel gesungen wird. Und weil es außergewöhnlich ist, mit Tausenden von Jugendlichen in einer Kirche zu sitzen und zu schweigen.

 

Samstag, 7. bis Sonntag, 15. Juli 2018 | 195,-€ TN-Beitrag | Für Jugendliche und junge Erwachsenen, 15-27 Jahre | Anreise mit Kleinbus(sen), Unterbringung im eigenen Zelt.

 

Infos bei Steffi Stross

 

JuKi On Tour 2018

* Jugendliche, junge Erwachsene*

02. – 07.07.2018 auf der Verandering

 

Auch 2018 wird es wieder eine Segeltour der Jugendkirche auf der Verandering geben. Reisezeitraum ist 02. – 07. Juli 2018.

Infos und Anmeldung in der JuKi Bremen

K + R + O + A + T + I + E + N
DIE! Sommerfreizeit

* Jugendliche 13-17 J.*

05. bis 17. Juli 2018

 

Gib mir ein …

K wie: kristallklares Wasser

R wie: Richtig – Sonne, Süden, Spiel und Spaß

O wie: Oh wie schön ist … - nein, nicht Panama sondern Kroatien

A wie: Am Anfang war das Wort – Bibellesen, Gottesdienste und Gespräche über den Glauben

T wie: Tolle Gemeinschaft mit Jugendlichen aus anderen Gemeinden

I wie: Ich will dabei sein

E wie: EJHB unterwegs nach Mali Loinj

N wie: Natürlich gibt’s weitere Infos bei Naumann, Klaus-Peter – KPN

 

Sommerfreizeit vom 05. bis 17. Juli 2018 in Mali Losinj, Kroatien.

Für Jugendliche von 13 bis17 Jahren.

 

Infos und Anmeldung bei Klaus Peter Naumann

PiKS … sucht FSJ-ler*innen
und hat neuen Info-Flyer

Die Arbeitsstelle „PiKS - Projekte in Kirche und Schule“ sucht zwei FSJler*innen für 2018/19:

Diverse interessante Aufgaben, z.B. Mitarbeit bei den Bremer Klassentagen und gute fachliche Begleitung erwarten engagierte, selbständige und neugierige Menschen mit Interesse an der Mitarbeit in der EJHB.

Detaillierte Infos und Anforderungen zum FSJ bei PiKS hier…

Den aktuellen Infoflyer der Arbeitsstelle „Projekte in Kirche und Schule“ gib es hier…

 

PiKS Stammtisch

 

Jeden ersten Mittwoch im Monat im Lighthouse:
2.5., 6.6., 4.7., 1.8., 5.9., 3.10., 7.11., 5.12.

 

PiKS lädt ein: an jedem ersten Mittwoch im Monat, alle Interessierten zwischen 16 und 27 Jahren ein. Zusammensitzen, Klönen, Schnacken, Informieren. Ob Teamer*innen oder diejenigen, die es werden möchten, Schüler*in, Auszubildende*r, oder Sinnsucher*in, alle sind herzlich willkommen.

 

Martinikirchhof 1, 28195 Bremen.

Infos bei Mareike Hinze , Tel: 0421-96038667

 

Segel setzen
Ein Orientierungskurs für Menschen von 18 bis 27 Jahren

* junge Erwachsene *

05.11.2018 - 08.02.2019 – Langzeitkurs

Infoabende:  18.6. | 30.8., jeweils 17-18:30 Uhr

 

„SEGEL SETZEN – viele Talente, Fertigkeiten und Ideen bringst Du aus der Schulzeit, Deinen Hobbies und vielleicht sogar einer ersten Ausbildung, einem Auslandsjahr oder FSJ längst mit. Trotzdem liegst Du zurzeit (mal wieder) „im Hafen“. Segel setzen – ein Aufruch steht an.“

SEGEL SETZEN – ist ein Orientierungskurs für Menschen zwischen 18 und 27 Jahren. Nicht so lang und gleichförmig wie ein FSJ, nicht so weit weg und so teuer wie ein Auslandsjahr. Kompakt und extrem abwechslungsreich geht es in 12 Seminarwochen um vielfältige Themen aus den Bereichen

  • Handwerkszeug für‘s Zusammenleben
  • Orientierung für die berufliche Zukunft
  • Sinn finden – sinnvoll leben

Zu sich kommen – statt weit weg zu gehen. Ein „Wintersemester“ für Dich selbst!

12 Wochen mit netten Leuten und abwechslungsreichen Seminartagen, die ganz anders ablaufen, als Schule oder Studium. 12 Wochen zur Klärung, wann und mit welchem Ziel Du zukünftig „Segel setzen“ willst. Drei dieser Seminarwochen finden auswärts, mit Übernachtung und Verpflegung statt. In den anderen Wochen findet das Seminar in der Regel von Montag bis Freitag in der Zeit von 9:00 bis 15:30 (freitags bis 14:30) in den Räumen des forum Kirche an der Hollerallee 75 statt.

 

Organisiert vom Evangelischen Bildungswerk und der Evangelischen Jugend Bremen.

 

Möglichkeiten für weitere Infos:

Infoblatt hier… | www.segelsetzen.info

weiterührender Infoflyer ab Frühjahr 2018 im Ev. Bildungswerk:
bildungswerk@kirche-bremen.de oder 0421/3461535

Infoabende mit Gelegenheit für Fragen und zum Kennenlernen der Dozent*innen:

 18.6. | 30.8., jeweils 17-18:30 Uhr

Das „neue“ Team im Landesjugendpfarramt…

 

… ist am 01.01.2018 gestartet und arbeitet sich gerade ein! Aber erste Aufteilungen sind gemacht und die sehen erst einmal so aus:

 

Uwe Andratschke (uwe.andratschke@kirche-bremen.de) als Landesjugendpastor hat die Geschäftsführung für RAZ (Ran An die Zukunft – Berufsorientierung), PiKS (Projekte in Kirche und Schulen) und der Jugendkirche „Garten Eden 2.0“ übernommen,

 

Simona Herz (herz.forum@kirche-bremen.de) übernimmt die Geschäftsführung des Referent*innenPools der EJHB,

 

Lennart Schuchaert (lennart.schuchaert@kirche-bremen.de) ist für alles rund um Öffentlichkeitsarbeit und digitale Medien zuständig, und

 

Uli Ruback (ruback.forum@kirche-bremen.de) bleibt weiter für die Verandering und gemeinsam mit Lennart Schuchaert für Großveranstaltungen zuständig.

 

Zu erreichen sind alle im Landesjugendpfarramt über Susanne Stolze (Verwaltung und Sekretariat) unter 345 1551 im forum Kirche.