Die Website der EJHB wird derzeit überarbeitet

… und ist ggf. nicht mehr aktuell.

 

Solltest Du / Sollten Sie Informationen nicht finden, wende Dich / wenden Sie sich bitte telefonisch an das Landesjugendpfarramt bzw. die Evangelische Jugend Bremen

 

Vielen Dank!

NETTzWERG!

für die Evangelische Jugend Bremen

 

 Tipps & Hinweise, Einladungen & Berichte, Materialien & Möglichkeiten

 

 Nett - Kurz&Knapp - Verbunden



Ein Stern, der deine Karte trägt…

 

Der Postkartenständer der Evangelischen Jugend Bremen ist angekommen und zeigte auf der Planungskonferenz der hauptamtlich Mitarbeitenden, zum ersten Mal seine ganze Schönheit! Was für ein Prachtexemplar der Schweiß- und Handwerkskunst! Ein Postkartenständer für jede Gemeinde! Immer garantiert ein Unikat! Ihr wollt ihn? Ihr kriegt ihn!

Und bald kann auch in eurer Gemeinde hängen. Dazu müsst ihr euch nur einen Ort überlegen, wo er hinkommen soll und eine Gelegenheit, wann wir ihn vorbeibringen sollen. Wir kommen in den Jugendgottesdienst, zur KV-Sitzung, in den Teamer*innen-Treff, zum Basar und und und…

Eurer Phantasie sind keine Grenzen gesetzt, meldet euch bei einem Menschen aus dem Referent*innen Pool oder aus dem Landesjugendpfarramt – wir kommen vorbei!

 

PiKS zu Gast an deiner Schule?!

 

PiKS (Projekte in Kirche und Schule) ist eine Arbeitsstelle der Evangelischen Jugend. Wir gehen in Bremer Schulen und bringen zu zahlreichen Themen interessante Unterrichtseinheiten mit. Wir können kostenlos in den Unterricht eingeladen werden, sammeln aber immer für einen guten Zweck oder die beteiligte Gemeindejugend vor Ort.

Ob Doppelstunde, Projekttag oder Schulfest. Wir kommen mit spannenden Aktionen zu euren Themen(z.B. Freundschaft, Toleranz, Gemeinschaft). Fragt uns einfach an!

 

Bei Interesse meldet euch oder eure Lehrer*innen bei uns:

Klaus-Peter Naumann, Diakon.-Päd. Mitarbeiter bei PiKS, fon 0421-84139152

Anja Stieghorst, Diakon.-Päd. Mitarbeiterin bei PiKS, fon 0421-96038668

Mareike Hinze, Diakon.-Päd. Mitarbeiterin bei PiKS, fon 0421-96038667

 

Teamer*innen-Schulung bei PiKS

* Ehrenamtliche Mitarbeiter*innen, junge Erwachsene *

Du hast schon eine JuleiCa und möchtest nach dem Abi oder neben dem Studium Erfahrung in der außerschulischen Jugendarbeit sammeln? Oder du suchst eine ehrenamtliche Tätigkeit mit Schüler*innen? Dann bieten wir Dir 2 Seminartage im Blockhaus Ahlhorn an. Es wird zu den Themen Erlebnispädagogik, sowie Spiel- und Gruppenleitung gearbeitet. Deinen Einsatz als Teamer*in kann dann bei den Projekten von PiKS in Bremer Schulen und bei den Bremer Klassentagen sein. Du bekommst für deine Arbeit eine Aufwandsentschädigung.

Die Unterbringung während der Teamer*innen-Schulung erfolgt in Doppelzimmern mit Vollverpflegung.

Die Teilnahme kostet 10 Euro.

 

Bei Interesse meldet euch bei: Mareike Hinze, Diakon.-Päd. Mitarbeiterin bei PiKS,
fon 0421-96038667

 

Handlungshilfe „Räume für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen“

Lange haben wir daran gearbeitet gemeinsam mit Kolleg*innen aus den Gemeinden, der Bauabteilung und dem Jugendpool, nun ist sie endlich da: Die Handlungshilfe „Räume für die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen“. Sie soll als Argumentationshilfe dienen, aber auch als Information für Vorstände und Mitarbeitende, außerdem natürlich auch als Diskussionsanregung.

Download der „Handlungshilfe“ hier…

Weitere Informationen gibt es bei Simona Herz…

Das „neue“ Team im Landesjugendpfarramt…

 

… ist am 01.01.2018 gestartet und arbeitet sich gerade ein! Aber erste Aufteilungen sind gemacht und die sehen erst einmal so aus:

 

Uwe Andratschke (uwe.andratschke@kirche-bremen.de) als Landesjugendpastor hat die Geschäftsführung für RAZ (Ran An die Zukunft – Berufsorientierung), PiKS (Projekte in Kirche und Schulen) und der Jugendkirche „Garten Eden 2.0“ übernommen,

 

Simona Herz (herz.forum@kirche-bremen.de) übernimmt die Geschäftsführung des Referent*innenPools der EJHB,

 

Lennart Schuchaert (lennart.schuchaert@kirche-bremen.de) ist für alles rund um Öffentlichkeitsarbeit und digitale Medien zuständig, und

 

Uli Ruback (ruback.forum@kirche-bremen.de) bleibt weiter für die Verandering und gemeinsam mit Lennart Schuchaert für Großveranstaltungen zuständig.

 

Zu erreichen sind alle im Landesjugendpfarramt über Susanne Stolze (Verwaltung und Sekretariat) unter 346 1551 im forum Kirche.