Dein Konfus ist vorbei?

Dann mach mit und werde Konfi-Ass!

Was ist Konfi-Ass?

KonfiAss bedeutet „Konfirmandenassistent/ -assistentin“. Eine Schulung macht Dich fit für alles, was Du für die Mitarbeit im Konfirmandenunterricht brauchst. Also z.B.: Was muss ich in einer Gruppe beachten, wie leite ich eine Gruppe, wie kann ich ein Thema für die Konfusgruppe interessant gestalten usw.
Aber keine Angst — Schulung heißt nicht Schule!

Für wen?

Die „KonfiAss" - Schulung ist für alle Konfirmierten ab 14 Jahre, die Lust und Zeit haben, nach der Schulung im Konfus mitzuarbeiten.
Sobald ihr 16 seid, bekommt ihr die JugendgruppenleiterInnencard (Juleica).

Wann?

Die KonfiAss–Schulung beginnt im Juni 2010. Zu Beginn und in der Mitte fahren wir ein Wochenende weg. Alle anderen Treffen sind vierzehntägig mittwochs. (Die genauen Termine findest Du auf der Rückseite im Info-Flyer zum Downloaden.)

Zwischendurch kannst Du Dich immer wieder auch schon praktisch im Konfus Deiner Gemeinde erproben.

Wo?

Die KonfiAss-Gruppenabende finden in der Religionspädagogischen Arbeitsstelle im forum Kirche, Hollerallee 75 statt. An den Wochenenden werden wir in Haus Hügel in Bremen-Nord sein.

Wie kann ich mitmachen?

Die Anmeldung kann nur über die Gemeinde erfolgen, d.h. Du solltest Deinem/r Pastor/in, Deinem/r Diakon/in sagen, dass Du Interesse hast. Gemeinsam könnt Ihr dann Deine Anmeldung besprechen. Die Kosten für die Schulung übernimmt die Gemeinde.

Noch mehr Informationen und Bilder zu "KonfiAss" findest Du hier.

Alles, was du als Konfus-Teamer_in brauchst:


Du bist gerade konfirmiert und hast Lust, im Konfus mitzuarbeiten oder auf Konfusfreizeiten mitzufahren?

Dann ist Konfi Ass genau das Richtige für dich. Konfi -Ass bedeutet KonfimandenAssistenten und ist eine Schulung, die dich fit macht in allem, was du
als Konfus-Teamer_in wissen musst. Konfi -Ass dauert ein dreiviertel Jahr.

Mehr auf www.konfiass.de.

 

 

Mit: Babett Flügger und Christine Poppe

Kosten: 100 Euro

 

Anmeldung & Info: über deine Gemeinde