Das ModeratorInnen-Team "rockt" das Zentrum Jugend

Rundum fantastische Performance beim Bremer DEKT 2009

Ein Team aus 15 jugendlichen ModeratorInnen moderierte das Bühnenprogramm im Zentrum Jugend beim Evangelischen Kirchentag 2009.

Voll guter Laune kündigten unsere ModeratorInnen aus Bremen und Oldenburg die Events an, interviewten Akteure und Darsteller, überbrückten spontan Pausen und Verzögerungen und motivierten das Publikum an den drei Bühnen im Zentrum Jugend.

 

"Ich finde, Ihr ModeratorInnen habt es (wie sagt Freddy:) "echt gerockt"!!! Was mich besonders beeindruckt hat, ist Eure Zuverläßlichkeit, die Ihr an den Tag gelegt habt. Das war wirklich superspitze! Und natürlich die Moderationen selbst - zu erleben, wie Ihr mit kleineren und größeren Katastrophen und Unvorhergesehenem umgegangen seid (Wolkenbrüche; zu früh auf die Bühne geschickt zu werden; mitten in der Moderation wieder einen Rückzieher machen zu müssen, weil die Band noch nicht fertig ist; spontane Ergänzungen ....).
Ich hatte einen der besten und angenehmsten Jobs beim Kirchentag - mit Euch zusammen arbeiten zu dürfen. Vielen Dank!!!!
"  

[Bernhard Schmeing, Landesjugenpastor der reformierten Kirche aus Leer, in der Projektleitung des Zentrums Jugend]

Das ModeratorInnen-Team sagt "Tschüss"!
Beim Abschluss des Zentrum Jugends sagen unsere ModeratorInnen danke für gelungene Kirchentage und Tschüss bis zum nächsten Mal!!!
ModeratorInnensagentschüss.mp3
MP3-Audiodatei [1.7 MB]

Vorbereitung beim Moderationsworkshop der EJHB

An drei intensiven Workshop-Tagen haben sich 15 Bremer Jugendliche im Frühjahr 2009 vorbereitet,

  • während des Kirchentages auf der Bühne im Zentrum Jugend Veranstaltungen anzusagen,
  • Interviews zu führen,
  • das Tagesprogramm zu moderieren,
  • Musikgruppen vorzustellen

Unter der Anleitung von Schauspielerin und Regisseurin Maria von Bismarck haben alle Beteiligten die dafür nötigen Fähigkeiten (weiter-)entwickelt.


Eindrücke vom Moderationsworkshop-Workshop