Rückblick „Bremer Oasen-Café“ auf dem DEKT `15 in Stuttgart

Seit 1989 ist das Bremer Oasen-Café eine fest stehende Institution auf dem Markt der Möglichkeiten auf den Deutschen Evangelischen Kirchentagen.

So auch wieder in diesem Jahr.

Rund 80 Menschen zwischen 13 bis 70 Jahren aus über 12 Bremer Gemeinden haben drei Tage lang – bei größter Hitze – Füße gewaschen, Kaffee und Tee gekocht, Massagen verabreicht, Gespräche geführt

 

Einfach viele hunderte von Menschen entspannter und glücklicher gemacht.

 

Im Gästebuch sammelten sich die Lobeshymnen von „einfach traumhaft“ über „Ihr seid einmalig toll“ bis hin „Der beste Stand auf dem ganzen Markt der Möglichkeiten“.

 

Wieder eine super Aktion und sicher auch wieder 2017 auf dem nächsten DEKT in Berlin dabei!