Einmischen - Mitmischen - Aufmischen

Gestalte den Jugendverband EJHB aktiv mit!

 

Du bist herzlich eingeladen zum nächsten Treffen des EJHB-Vorstandes!


in der Jugendkirche Bremen,

Seewenjestrasse 98 A in Gröpelingen

 

Wir informieren Dich gerne über unsere aktuellen Themen. Nutze unser Kontaktformular.

 

Bestimme die Geschicke der EJHB mit.

  • Wer soll für welche Projekte wie viel Geld bekommen?
  • Zu welchen Themen sollten die Bremer Jugendlichen der EJHB Stellung beziehen?
  • Wofür soll sich die EJHB besonders einsetzen?
  • Welche Projekte sollen verwirklicht werden?
  • Wofür soll sich die EJHB im Kirchentag, im Jugendring, in der AEJ stark machen?

 

Je nachdem wie viel Deiner Kraft und Zeit Du in den EJHB-Vorstand einbringen willst, gibt es drei Möglichkeiten:

 

Einmischen

* wenig Zeitaufwand und wenig Verpflichtungen *

  • Vorstandstreffen nur dreimal im Jahr in zeitlichem Zusammenhang mit dem Jugendverbandstreffen
  • über finanzielle Anträge mitentscheiden und
  • die Hauptthemen mitbestimmen, mit denen sich der Jugendverband in diesem Jahr auseinander-setzen soll.

Mitmischen

* mittlerer Zeitaufwand, Mitwirkung in Gremien *

  • Wahrnehmung einer Delegation für die EJHB (Kirchentag der BEK, Bremer Jugendring, AEJ und anderes);
  • 2-3 Delegiertentermine pro Jahr (AEJ auch Reisen in andere Städte) sowie
  • Mail und Telefonkontakt mit übrigem Vorstand und
  • Unterstützungsmöglichkeit durch hauptberufliche Paten/Coaches.

Aufmischen

* regelmäßiges Engagement, hohe Verbindlichkeit *

  • Mitwirkung im kleinen EJHB-Vorstands-Kernteam (geschäftsführender Vorstand)
  • mit monatlichem Austausch und regelmäßiger Mail-und/oder Telefon-Kommunikation;
  • ansprechbar für alle Anfragen und zu treffenden Entscheidungen zwischendurch,
  • begleitet und unterstützt durch die hauptamtliche EJHB-Geschäftsführung.

 

Interesse? Willst Du Dich in den EJHB-Vorstand wählen lassen? Oder willst Du erst mal ausprobieren, wie sich eine Mitarbeit im Vorstand anfühlt? Oder willst Du erst mal mehr darüber wissen? --> Kurze Nachricht reicht!

 

 

 

 

 

 

 

 

Du willst nicht nur Deine Meinung äußern zu aktuellen Themen in Stadt und Land, die vor allem für Kinder und Jugendliche wichtig sind, sondern willst auch, dass Deine Meinung gehört wird und das dadurch möglichst was passiert?

  •  Der Jugendverband „Evangelische Jugend Bremen" ist groß, über die AEJ deutschlandweit organisiert und kann sich Gehör verschaffen. Bring Dein Thema oder Anliegen „rein" und bewege damit viele Jugendliche in der Stadt.

Du willst mitgestalten, wofür sich die Evangelische Jugend Bremen stark macht und wofür sie sich mit Mensch und Money engagiert?

  • Bring Deine Aktions-Ideen, und Anliegen mit. Schreib eine Mail oder nimm Kontakt zu einem der Vorstandsmitglieder auf, die sich in einigen Bremer Gemeinden gerne finden lassen.
  • Stimme mit ab über Verwendung von Geldern oder wofür sich der Verband einsetzt bei Vollversammlungen.
  • Mach selber mit beim Vorstand der EJHB oder werde stimmberechtige/r Vertreter/in der EJHB im Kirchentag (Bremer Kirchenparlament), im Bremer Jugendring oder in der AEJ.

Du willst die Kinder- und/oder Jugendarbeit in Deiner Gemeinde mitgestalten. Vielleicht auch dafür sorgen, dass sie in Deiner Gemeinde einen größeren Stellenwert (mehr Finanzen, Personal, Anerkennung) bekommt?

  • Gibt es in Deiner Gemeinde eine Jugendvertretung (z.B. GJV oder Jugendausschuss oder ähnlich)?
  • Sind Jugendliche in Deiner Gemeinde auch Teil der Gemeindeleitung (z.B. im Kirchenvorstand)?
  • Haben Jugendliche in Deiner Gemeinde genug Mitsprachemöglichkeiten, was gebaut wird, wie Gelder verteilt werden, in welchem Umfang MitarbeiterInnen für die Kinder- und/oder Jugendarbeit beschäftigt werden, was unternommen wird für die Kinder- und Jugendarbeit?

 

Nicht alles „Ja" oder Du weißt es nicht? Dann lasst Euch doch mal beraten, was alles so möglich sein könnte...        Bringt es in Bewegung!

Am einfachsten erst mal eine Mail an die „Evangelische Jugend Bremen".


Du bist mit allen Anregungen und Anfragen willkommen.

Der EJHB-Vorstand und/oder die Geschäftsführung schreiben Dir garantiert zurück!