"Schwerelos" - Momente

Natur & Spiritualität - Einkehrtage - Pilgerwege

„Schwerelos...  Den Alltag hinter sich lassen...
Für alle Neugierigen, Staunenden, Suchenden, Träumenden, Findenden, Lauschenden.
Neue Wege gehen  -  innere Wege, Denk-Wege, Fühl-Wege. 
Verwandelt werden...“


Evangelische Jugend Bremen

“Einmal Sehnsuchtspilgern mit Sahne bitte!"

Sehnsuchtspilgern

Sternstunden

Labyrinthlauschen

Traumreisen

Nachtfeuer

Soulfood

Wohin führt Dich Dein Weg
Schwerelos-Wochenenden

* Jugendliche, junge Erwachsene *

  • Wohin führt Dich Dein Weg?
  • Was willst Du ablegen und hinter Dir lassen?
  • Wovon träumst Du – wohin willst Du aufbrechen?

Ein Verwöhn- und Entdeckungswochenende für Dich (und Dein Team)...

  • Sternstunden zusammen
  • Nachtfeuer - gemütlich
  • Sehnsuchtswege entdecken
  • Labyrinthlauschen
  • sang- und klangvoll
  • doppelt Kakao, doppelt Marshmallows

 

Wo: Pfadfinderbildungsstätte Sager Schweiz (45 Minuten von Bremen entfernt)

 

Infos bei Steffi Stross oder Thomas Staenicke

 

Schwerelos-Wochenende mit Ehrenamtlichen aus St. Martini-Lesum:

Freitag, 10. bis Sonntag, 12. August 2018

 

Schwerelos-Tage mit Ehrenamtlichen aus Hemelingen:

15.-16. Dezember 2018

Die Farben deiner Spiritualität
 – einkehren – ausprobieren – sich öffnen.

* hauptberufliche Mitarbeiter*innen *

Montag, 04.06. bis Mittwoch, 06. Juni 2018

 

Taizè oder Lobpreis? Herzensgebet oder Visionssuche? Gottesdienst oder Stille? Es gibt verschiedene Zugänge zum Glauben, den eigenen Glauben zu leben und das nicht nur bei uns Hauptamtlichen, sondern auch bei Jugendlichen – das wissen wir Alle!

Aber welche Zugänge haben wir? Was ist uns nah, wo fühlen wir uns sicher, was ist uns fremd, aber könnte auch ein Weg für uns sein unsere eigene Spiritualität zu erfahren, zu leben.

 

Wir wollen uns in dieser kleinen Fortbildung auf den Weg machen Zugänge zu Spiritualität auszuprobieren. Dabei wollen wir immer wieder reflektieren, wie die eigenen Zugänge zum Glauben und die gemachten Erfahrungen, auch Zugänge für Kinder und Jugendliche sein können und wie diese für die eigene Arbeit angewendet werden können.

 

Du musst nicht über die Meere reisen,

musst keine Wolken durchstoßen

und nicht die Alpen überqueren.

Der Weg, der Dir gezeigt wird,

ist nicht weit. Du musst Deinem Gott

nur bis zu Dir selbst entgegengehen.

Denn das Wort ist Dir nahe:

Es ist in Deinem Mund

und in Deinem Herzen

Bernhard von Clairvaux

 

  • Termin: Montag, 04.06. - 09.30 Uhr bis Mittwoch, 06.06. - 17 Uhr
  • Ort: Kloster Neuenwalde - Start am forum Kirche
  • Mit: Simona Herz, Bildungsreferentin der Ev. Jugend Bremen & Referent*innenPool der Ev. Jugend Bremen
  • Kosten: 270,00 € - kann über das Fortbildungskontingent der BEK beantragt werden, dazu bitte vorab bei Katharina Kissling melden
  • AnmeldungLandesjugendpfarramt Bremen, 0421 346 1556
  • Infos bei Simona Herz oder im Flyer, der ab jetzt auch in den Fächern liegt!

Natur und Spiritualität - „Mit Gott im Grünen“

Gottesdienste, eigene Wurzeln finden, Rituale gestalten, Oasentage…

  • beim Methodentag der EJHB

 

  • bei Oasentagen der Bremischen Kirche

 

  • Impulse während der JugendleiterInnen-Schulungen der EJHB

 

  • Walk-away-Wochenenden für Jugendliche (Gruppen)

Pilgerprojekte der Evang. Jugend Bremen

Pilgerwege

„Reformationspilgern“.  

Auf der Suche nach Erneuerung & Verwandlung.
Pilgerwege in der Gruppe auf den Spuren Martin Luthers zu Fuß, per Rad und mit dem Kanu.

 
Anfragen dazu an: jugendbildung.forum@kirche-bremen.de

 

 

Tage für Dich selbst – Den Alltag hinter sich lassen

Vier Tage in einer Klostergemeinschaft im Frühling.

 

Ob singen, schweigen, raus gehen, kreativ werden, lachen, beten,
Gemeinschaft erleben, Andacht halten, für vieles soll Raum sein,...

 

...aber vor allem für dich selbst und  deinen Rhythmus.
   
Auf Anfrage